Logo Gymnasium Muttenz









 
trennlinie

FMS

Der Unterricht im Fach Wirtschaft und Recht befähigt die Schülerinnen und Schüler, selbstverantwortliche Entscheide im alltäglichen Umgang mit wirtschaftlichen und rechtlichen Angelegenheiten sowie im gesellschaftlichen Zusammenleben zu fällen.

Anhand aktueller Praxisbeispiele erwerben die Schülerinnen und Schüler Grundkenntnisse aus den Bereichen Recht, Betriebs- und Volkswirtschaftslehre und lernen, einfache wirtschaftliche und rechtliche Sachverhalte mit ihren Zielkonflikten und Wechselwirkungen zu erkennen und zu beschreiben. Die Schülerinnen und Schüler finden sich beispielsweise in der Rolle der Konsumierenden, in jener der Arbeitnehmenden oder der Mieterinnen und Mieter wieder.

Im Fach Wirtschaft und Recht eignen sich die Schülerinnen und Schüler die Kompetenzen an, die es ihnen leicht machen, sich als Bürgerinnen und Bürger unseres Staates und als Teilnehmende am Wirtschaftsleben zurechtzufinden.

Im zweiten Schuljahr haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit das Freifach "Geld!" zu besuchen.