Logo Gymnasium Muttenz









 
trennlinie

Maturaarbeiten

Maturarbeiten werden von den Schülerinnen und Schülern eigenständig verfasst und mündlich präsentiert. Die Herausforderung besteht darin, selbstständig ein Thema zu finden, geeignete Fragestellungen zu formulieren und die gewählten thematischen Bereiche angemessen einzugrenzen.

Unsere Fachschaft ermuntert die Schülerinnen und Schüler dazu, ihre Maturarbeit im Fach Geschichte zu schreiben und sich so intensiv mit historischen Themen auseinanderzusetzen.

Die in den letzten Jahren vorgelegten Arbeiten widerspiegeln eine grosse Bandbreite von Themen aus der Politik-, der Sozial- und Kulturgeschichte. Auch Arbeiten aus dem Bereich Politische Bildung sind verfasst worden.

In jüngster Zeit haben Schülerinnen und Schüler des Gym Muttenz beispielsweise folgende Themen bearbeitet:

  • die Darstellung des Ukrainekonflikts in westlichen Medien

  • das Schicksal von Verdingkindern in der Schweiz

  • die Rolle des Schweizerischen Roten Kreuzes während des Holocausts oder

  • die Gerechtigkeit von Wahlsystemen.

  • Als besonders originelles Beispiel ist ein analytisch gehaltener Erlebnisbericht über eine Hospitanz im Frauenkloster Fahr zu nennen, der auch den historischen Hintergrund dieser religiösen Gemeinschaft beleuchtet.