Logo Gymnasium Muttenz









 
trennlinie

Timon-Alex (Portrait)

zurück zur Portraituebersicht

Alexandru S. wurde am 5. Januar 1992 geboren. Er besucht zurzeit das Hermannstädter Gymnasium in der Klasse 10 d, hat jedoch noch keine Beruflichen Pläne für die Zukunft. Sein Vater ist Pfarrer bei der Orthodoxen Kirche in Sibiu und seine Mutter, Elena, arbeitet als Bibliothekarin in der “Theologischen Orthodoxen Fakultät”. Alex, wie er meistens von seinen Freunden genannt wird, hat einen Bruder, der 1 Jahr älter ist als er. Nach Familientradition wird der erstgeborene Sohn nach dem Vater benannt, also heissen sowohl der Vater als auch der Bruder von Alex Mihai. In seiner Freizeit geht Alex gerne mit seinen Freunden Billard spielen oder ein Cola trinken. Er mag aber auch gemütliche Abende vor dem Fernseher und spielt gerne mit seinem Bruder am Computer. Sein grösstes Hobby ist das Klavierspielen, welches er schon seit 8 Jahren praktiziert, daneben spielt er sehr gerne Fussball und Tischtennis. In Sachen Musik ist Alex sehr offen, er hört praktisch jede Musikrichtung, aber vor allem sind ihm HipHop und Rumänische Musik sehr angetan.

Timon W.

zurück zur Portraituebersicht