Logo Gymnasium Muttenz









 
trennlinie

Erstmals Klassenaustausch mit Castellón (Spanien)

Das Gymnasium Muttenz führt in seinem Bildungsangebot seit der Maturreform 2001 das Schwerpunktfach Spanisch, welches sich wachsender Beliebtheit erfreut. Wichtig für das Beherrschen der Fremdsprache ist natürlich eine gute Sprachpraxis. Unserem Gymnasium ist es nun erstmals für die Nordwest-Schweiz gelungen, mit einem Gymnasium aus Spanien einen Klassenaustausch zu organisieren.

Die 23 Schülerinnen und Schüler aus den Schulen Caminás und La Plana in Castellón (60 km nördlich Valencia) besuchten Anfangs Mai 2006 das Gymnasium Muttenz. Sie freuten sich über ein vielfältiges Programm und viele Gespräche mit den Schülerinnen der Klasse 2S. Im Juni 2006 fuhren die Muttenzerinnen dann ihrerseits nach Süden. Verantwortlich für den Austausch war ihre Spanischlehrerin Frau Monica Graf. Die Kontaktnahme wurde unterstützt durch die Stiftung-CH und durch die Organisation Präsenz Schweiz.